Der Liebling der Familien

Mit dem Passat macht VW Schluss mit dem Handwerker-Image von Kombis – entworfen von Giorgetto Giugiaro ist der Mittelklassewagen mit modernem Fließheck salonfähig. Und wird dank seiner Geräumigkeit schnell zum Liebling von Familien erklärt.

Doch auch technisch glänzt dieser Klassiker: als erstes Serien-Fahrzeug ist er mit einem Kraftstofftank aus Kunststoff ausgestattet, verfügt über eine stufenlos regelbare Heizung und ist nach dem K70 der erste VW mit vorne längs eingebautem, wassergekühltem Motor. Speziell für den Passat wurde dessen Torsionskurbel-Hinterachse entwickelt.

Quelle: www.volkswagen-classic.de

Sie wollen auch Besitzer eines solchen Klassikers werden? Bei uns bekommen Sie …

… einen VW Passat Coupé aus dem Baujahr 1977, dem Jahr in dem der Apple II als erster Rechner auf den Markt kommt, der mit einer Tastatur und einem Bildschirm ausgestattet ist und dem Jahr, in dem Star Wars Premiere feiert und Rocky mit Sylvester Stallone drei Oskars gewinnt.